Schattenwölfe Multi-Gaming-Clan since 2013

Multi-Gaming-Clan der eine Vielzahl von Games spielt wie z.B. Heroes of the Storm, Overwatch, Battlefield 1, World of Warcraft, Counterstrike und noch viel mehr.

  • Neu

    Rundfunk-Lizenz für Live-Streamer

    Wer in Deutschland regelmäßig ein Liveprogramm für mehr als 500 Personen anbietet, braucht laut Rundunkstaatsvertrag eine Zulassung als Rundfunkangebot. Das will die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Landesmedienanstalten anhand des Let's-Play-Kanals PietSmietTV auf Twitch demonstrieren. Sie plant die Untersagung des Betriebs, wenn bis Ende April kein Zulassungsantrag vorliegen sollte. Quelle und mehr Infos

  • Schließ' dich dem geschlossenen Betatest des postapokalyptischen Actionspiels CROSSOUT an und erschaffe einzigartige Kampfmaschinen aus dutzenden Einzelteilen. Der Start des free-to-play offenen Betatest ist für das 1. Quartal 2017 geplant.

    Hauptfeatures:
    Einzigartige, von Spielern aus unterschiedlichsten Bauteilen erstellte Kampfmaschinen: von wendigen Buggies über schwere Kettenfahrzeuge bis hin zu schwebenden Waffenplattformen.
    Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Erschaffe Fahrzeuge beliebiger Bauart mit tausenden von Kombinationsmöglichkeiten aus zahllosen Einzelteilen, darunter einer großen Auswahl an Bewaffnung, Panzerung und Hilfssystemen.
    Fortschrittliches Schadensmodell: Die Zerstörung von einzelnen Komponenten hat einen direkten und spürbaren Einfluss auf die relevanten Fahrzeugfunktionen.
    Ein gewaltiges Waffenarsenal: von Kettensägen und Presslufthämmern über Maschinengewehre bis hin zu Raketenwerfern, Dronen und Tarnfeldgeneratoren.
    Deine eigene Werkstatt: Entwerfe neue, fortschrittliche Komponenten und biete sie auf dem spielinternen Marktplatz feil.
    Handel mit anderen Spielern: Jedes Bauteil, dass du in einer Schlacht erbeutest, kann an andere Spieler verkauft werden.
    Beweise dein strategisches Geschick: Neben dem Sieg zählt allein das Überleben!

    store.steampowered.com/app/386…shhttps://crossout.net/de

    Ich spiele es zur Zeit häufig und möchte auch einen Ingame-Clan erstellen, also wenn du Lust hast meld dich einfach.
  • GAMENEWS 16.03.2017


    Clash Royale
    Nach dem letzten Update, mit dem die Clan-Truhe ausgerollt wurde, kommt nun das nächste große Update für Clash Royale. Der, von vielen, gewünschte "Clan Battle" Modus, bei dem vier Spieler gleichzeitig auf dem Feld stehen, wurde nun offiziell angekündigt. Quelle und mehr Infos

    Conan Exiles
    Spielersuche und neue Waffen - Ausblick auf die Zukunft
    Quelle und mehr Infos

    Hearthstone
    Erste Folge von "Wunder von Un'Goro" und eine legendäre Paladin-Karte
    Quelle und mehr Infos
    Karten werden teurer
    Quelle und mehr Infos

    Overwatch
    Windston und Lucio werden angepasst
    Quelle und mehr Infos
    Neue Tank-Heldin Orisa erscheint am 21. März 2017
    Quelle und mehr Infos

    Heroes of the Storm
    Die Protoss-Sonde Probius ist jetzt in HotS verfügbar und einen Überarbeitung von Cho’Gall gibt es auch
    Quelle und mehr Infos

    League of Legends
    Honor-System wird komplett überarbeitet
    Quelle und mehr Infos
  • Empfohlen

    Hallo liebe Schattenwölfe!


    Ich habe eine kleine Bitte an Euch! Wir brauchen für unser neues schriftliches Rollenspiel noch einige NPC's, die die Stadt mit Leben füllen und da kommt ihr ins Spiel! Klickt einfach HIER! und erstellt in wenigen Schritten eine Figur, die in der Stadt lebt und mit der wir interagieren können!


    Alles wichtige wird dort erklärt, was für Angaben wir uns wünschen, welche optional sind, usw.
    Ob Bettler, Serienmörder, Blumenhändler, sucht es euch aus. Rasse und Alter spielen dabei kaum eine Rolle, handelt es sich dabei doch um ein Fantasy-Mittelalter-Setting.
    Laser-Schwert-schwingende Cyborgs werden wir daher nicht in die Story einbauen ;D
    Aber ein Katzen sammelnder Gnom? Wieso nicht! Baut den Charakter etwas aus, gebt ihn einem Namen und ab dafür :D

    Achja, falls jemand Interesse an dem Projekt zeigt, gibt es HIER! weitere Informationen, dazu, wie wir uns das ganze Vorstellen usw. Ideen und Vorschläge sind gern gesehen.

    In diesem Sinne,
    vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!
    Eure Branka


  • Tja, nächstes Wochenende ist es soweit,
    das Clantreffen rückt immer näher und es sind noch genügend Plätze offen.

    Wer sich dazu entscheiden mag Spontan dazu zu stoßen, sollte sich vorher bitte bei Kaliza melden.

    Auf dieser Seite findet ihr alle Wichtigen Infos, über Anreise, Kosten und was mit zu bringen ist.

    Auch gibt es eine Mitfahrgelegenheitseite wo ihr Eure Gesuche melden könnt, aber auch schauen ob nicht vielleicht doch irgendwer bei dir lang fährt.

    Ebenfalls habe ich für einen von Euch die möglichkeit, wenn dieser sich das nicht leisten kann, ihn dennoch dort hin zu lassen( nur Reisekosten fallen an).
    Dafür bitte bei mir melden.

  • NEWS, UPDATES und mehr...

    Auch bei uns Schattenwölfen ist Conan angesagt und so wird es auch darüber aktuelle News geben!
    Schattenwölfe Server IP und Regeln ( klick mich )
    Test von CHIP.de mit Video
    Die Vorteile eines eigenen Spiele-Servers und worauf ihr achten müsst
    Region Lock sperrt Spieler aus:Ein neuer Region Lock für die Conan Exiles Server sorgt für Ärger. Spieler aus »Ost« und »West« müssen in Zukunft getrennt spielen. Quelle und mehr Infos


    conanexiles.com/de/


  • Erst kürzlich hat Blizzard den Fahrplan in Bezug auf Hearthstone für das neue Jahr 2017 kommuniziert. Heute am Dienstag 21.02.2017 sollen die Neuerungen ausführlicher vorgestellt werden.

    Quelle und mehr Infos hier:
    gameswelt.de/hearthstone-heroe…ungen-angekuendigt,271744

    Die Tri-Klassen-Mechanik wird nicht ausgebaut:

    „Wir haben gegenwärtig keine Pläne, die Tri-Klassen-Mechanik weiter auszubauen. Aber wir haben andere verrückte Ideen, auf die wir gespannt sind, sie zu erforschen.“ Aussage von Game Director Ben Brode
    Quelle und mehr Infos hier: mein-mmo.de/hearthstone-die-tr…nik-wird-nicht-ausgebaut/

    Azure Drake, Sylvanas Windrunner, Ragnaros the Firelord, Power Overwhelming, Ice Lance und Conceal
    nur noch im WILD-Modus:
    Quelle und mehr Infos hier: hardwareluxx.de/index.php/news…rosse-veraenderungen.html
  • GAMENEWS 2017

    Hearthstone
    Update 7.1 mit Karten-Nerfs Mit dem Update 7.1 wird Blizzard Entertainment eine Änderung am Rangsystem von Hearthstone: Heroes of WarCraft vornehmen. Zudem werden zwei Karten geschwächt, was vor allem die Aggro-Decks treffen wird. Der Release des Updates ist für Ende Februar geplant. Quelle und mehr Infos

    Heroes of the Storm

    Aktuelle Hotfixes bringen mehrere Fehlerbehebungen : Blizzard hat weitere Hotfixes für das Online-Teamkampfspiel Heroes of the Storm veröffentlicht, die einige kritische Fehler beheben :Quelle und mehr Infos


    Overwatch

    Blizzard ändert die Spielregeln für die Accounterstellung in Korea – den Hackern in Overwatch wird die Suppe ordentlich versalzt. Quelle und Infos
    Blizzard hat Bastion auf dem PTR von Overwatch einige Anpassungen spendiert, die den Kampfroboter in einen fast unzerstörbaren Panzer verwandelt haben. So liest sich zumindest das Feedback einiger Spieler. Quelle und Infos


    Battlefield 1
    [b]Winter Update released: Patch Notes und neue Features: Das Winter-Update von Battlefield 1 ist da! Damit finden zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen ihren Weg ins Spiel. Unter anderem gibt es ab sofort eine neue Klassenrang-Obergrenze und die Ordensbänder kehren zurück. Hier finden Sie alle Änderungen im Überblick. Quelle und Infos[/b]


    Mass Effect: Andromeda
    Michael Gamble von Bioware hat in einem Interview mit dem Magazin PC gamer neue Details zu Story, Missionen und Spieldesign von Mass Effect: Andromeda bekannt gegeben und wie sich das Spiel von seinen Vorgängern unterscheidet. Quelle und Infos

    NEUES GAME BEI UNS Schattenwölfe : Star Wars: Force ARENA
    Ein neues Mobile Game was auch per Bluestack auf PC spielbar ist hat bei den Schattenwölfen nun da. Es geht in Richtung Clash-Royale mit Einheiten ( Karten ) und diese Leveln und Türme des Gegner vernichten es geht auch 2vs2 ! Schaut mal ins Forum: Forum

  • Empfohlen



    Die Truppe rund um das Rpg-Forum sucht immer nach tatkräftiger Verstärkung! Vielleicht finden sich einige, die sich für das Thema begeistern. Diese News soll euch einen kleinen Überblick über das ganze Projekt geben:


    Was ist das Rpg Forum?

    Das Rpg-Forum ist der Abschnitt des Forums, in welchem sogenannte Foren-Rpgs stattfinden. Man kann sich ein Foren-Rpg als eine Art Geschichte aus mehreren Sichtweisen vorstellen. Quasi schreibt jeder Mitspieler einen Teil der Geschichte aus der Sichtweise seines Charakters. Eine Gruppe von Menschen sucht sich ein Setting aus, erstellt dazu passende Charaktere, legt einige Regeln als Rahmenbedingung fest und dann kann es auch schon mit dem Schreiben losgehen. Dabei ist es egal, ob man bereits Erfahrungen in solchen Dingen besitzt, solange man Spaß & Interesse am Schreiben mitbringt!


    Momentan laufen bei uns drei Geschichten, welche alle ein Fantasy Setting besitzen. Einen kurzen Überblick über deren Inhalt möchte ich an dieser Stelle bieten:

    Zusammenfassung: Revalon

    Die Reise unserer Protagonisten beginnt in einer recht unscheinbaren Stadt namens Olugar. Durch Schicksal oder reinen Zufall treffen der Zwerg namens Ogrim, die Halbelfe Eretria und der sich in einem menschlichem Körper eingenistete Mammon etwa zeitgleich in einer reichlich schäbigen Taverne ein.
    Mammon oder Vivienne, wie er sich nennt, war auf der Suche nach einem inhaftierten Magier, dem er wertvolle Informationen entlocken wollte und sicherte sich dafür die Hilfe Eretrias, die sich als Söldnerin verdingte und ihm bei der Flucht aus der Stadt verhalf, als die ganze Aktion blutiger endete als zunächst angedacht.
    Reichlich angeschlagen erholte sich Vivienne außerhalb der Stadt in einer Höhle von dem unfreiwilligem Abenteuer und wartete auf Eretria, die zur Stadt zurückgegangen war, um ihr restliches Hab und Gut aus der Taverne zu besorgen.
    Dort traf sie im wahrsten Sinne des Wortes auf den Zwerg, der ihr darauf folgte, da sie unabsichtlich etwas aus seinem Besitz eingesteckt hatte.
    Da er sich zwischen groß gewachsenen Bäumen nicht zu orientieren wusste, stolperte er schließlich direkt Vivienne vor die Füße, die nackt im Fluss badete.
    Die Situation wurde noch unglaubwürdiger, als auch Eretria hinzukam sowie eine Waldelfe mit namen Jelona, die in dem Wald lebte und just diesen Tag dazu auserkoren hatte nach ihren verschwundenen Eltern zu suchen.
    Wie sie der willkürlich zusammen gekommenen Gruppe berichtete, nachdem das erste Misstrauen überwunden war, hielten diese sich in einer Stadt namens Ahn-Sang auf, von Magiern bevölkert, einige Tagesmärsche entfernt.
    Vivienne zeigte sich daran besonders interessiert und auch Eretria war gewillt dorthin aufzubrechen, war sie doch neugierig, was es mit Vivienne auf sich hatte.
    Wie um den zusammenhalt der neu geformten Gruppe zu testen wurde die tollpatschige Vivienne von einem Mehrfüßler enormer Größe angegriffen, den sie nur mit vereinten Kräften bezwingen konnten.
    Unterwegs trafen sie nochmals auf eine Ablenkung in form einer äußerst ungeschickten Räuberbande, die reisende Schausteller bedrohten. Praktischerweise zeigten sie sich äußerst dankbar und halfen der Gruppe, ihren weg nach Ahn-Sang zu finden.
    Wenige Tage später standen sie schließlich vor den Toren der beeindruckenden Stadt.

    Zusammenfassung: Nie vergessenes und falscher Verrat

    Die Geschichte beginnt nahe der Küste im südosten des Kontinents, wo ein Ork namens Grom in einer Scheune erwacht, offenbar niedergeschlagen von den ansässigen Dörflern. Diese, nicht sonderlich angetan von einem ausgewachsenen Ork, jagen ihn hinaus in den Wald, wo eine Gruppe Zwerge, angeführt von Borengar Hammerfaust die Verfolgung aufnimmt. Währenddessen stolpert Grom in einen selbstbewussten Satyr namens Gwydyon, welcher gerade von einer privaten Veranstaltung geworfen wurde. Dieser findet gefallen an dem außergewöhnlichen Ork und bietet ihm an, ihn nach Beorn zu bringen, wo sie schließlich in der Taverne „Zur lachenden Möwe“ einen Ort der Ruhe finden. Jedoch haben sie die Rechnung nicht mit den Zwergen gemacht, denn Borengar spürt sie in der Taverne auf, um Grom zur Rede zu stellen, was fast in einem Massaker endet, da Borengars Zwergenwut nur von einem Mitzwerg besänftigt werden konnte.
    Am nächsten Morgen beschließen Grom und Gwydyon gemeinsam weiter zu reisen und schaffen es Mithilfe der Kneipenbesitzerin Giselle eine Schiffahrt nach Vallusa, einer gut bewachten Küstenstadt, zu ergattern. Eine anstrengende Schiffahrt später, die Gwydyons Meeresangst und Groms Kampfgeist auf die Probe stellte, gelangen sie im wenig freundlichen Vallusa an, wo sie nach einem unfreundlichen Zusammentreffen mit den ortsansässigen Soldaten schließlich inhaftiert werden. Nachdem Grom alles daran setzte, Gwydyon zu befreien, schafft dieser es mit seinem Mitinhaftierten Paan, einem Sturmhirsch, die Stadt mit seiner Flötenmusik in einen Wahn zu versetzen, der sie unversehrt aus der Statd bringt.
    Wenig später treffen die beiden im Wald auf eine seltsame, verwirrte Frau namens Nayo, welche sie nach ein wenig Argwohn in ihre Gruppe aufnehmen, da diese es satt hatte, alleine zu sein. Diese macht jedoch erstmal Probleme, da sie am Morgen eine Fährte tief im Wald wittert und diese ohne Rücksicht auf Verluste verfolgt, woraufhin Gwydyon im Wald verloren ging und Grom und Nayo schlussendlich auf eine weltfremde Dunkelelfe stießen, die aus reiner Neugier heraus beschloss, der Gruppe zu folgen. Die voranpreschende Nayo schaffte es schließlich unabsichtlich, Gwydyon vor den Launen einer Traumfängerin zu bewahren, welche ihn im Wald aufgegriffen hatte und glücklicherweise konnte die Gruppe so mit einem sich schnell erholenden Satyr ihre Reise fortsetzen, bis sie den Wald verließen.
    Draußen auf dem Feld, mitten in sommerlichen Gefilden fing es dann an zu schneien...

    Zusammenfassung: Der Geist des Phönix

    Auf dem Kontinent Syalla fand Kaisa, eine Zwergin auf Wanderschaft, einen verletzten Schiffbrüchigen namens Orwin. Schnell stellte sie fest, dass ihr medizinisches Wissen nicht ausreichen würde und so beschloss sie den Seemann mit Hilfe ihres treuen Widders Ulfrik in die nächstgelegene Siedlung zu bringen. Was sie allerdings nicht ahnte: Brandon, ebenfalls Schiffsbrüchiger und langjähriger Freund Orwins, hatte sich kurz zuvor in das Dorf aufgemacht. Während Brandon froh war, dass er das Unglück überlebt hatte, sahen die Bewohner des Dorfes dies anders. Diese empfanden es als Frevel, dass jemand sich dem Zorn ihres Meeresgottes entzog und sahen sich daher in der Pflicht diesem ein Opfer, in Form des Seemannes, zu bringen.
    Die Zwergin war währenddessen auf Arnes – einen Ilea - getroffen, welcher ohne zu zögern seine Heilmagie an Orwin anwandte und diesem so Linderung verschaffte. Da die Beiden das selbe Ziel hatten, zogen sie zusammen zum Dorf weiter. Dort angekommen trafen sie auf Brandon, welcher es geschafft hatte sich aus seiner misslichen Lage zu befreien und sich nunmehr das ganze Dorf zum Feind gemacht hatte. Arnes schaffte es – wie genau auch immer - das Dorf soweit zu beruhigen, dass die Gruppe in Ruhe davon ziehen konnte. In der ganzen Aufregung hatte sich Ledahr – ein Inkubus – unbemerkt unter die Gruppe gemischt.
    Nach einer Tagesreise fand die ungleiche Gruppe eine Höhle, in welcher sie die Nacht verbringen konnten. Allerdings wurde ihnen die Ruhe nicht gegönnt, denn es kam zu einem Angriff durch einen 'Aschenenen', welcher es auf Arnes abgesehen hatte. Die Gruppe - abzüglich Brandon, welcher die ganze Aufregung durch seinen Rausch verschlief – schaffte es den Gegner gemeinsam zurückzudrängen.
    Am nächsten Morgen löste Arnes durch seine Neugier einen Mechanismus aus, welcher dafür sorgte, dass dieser durch eine Falltür stürzte. Ledahr, der aus dem Fehler seines Vorgängers nicht gelernt hatte, tat es ihm gleich und stürzte ebenfalls in die Tiefe. Da die beiden Seemänner und die Zwergin kaum Hoffnung hegten, dass Ledahr und Arnes den Sturz irgendwie überlebt hatten, setzten sie ihre Reise vorerst ohne sie fort.
    Brandon, der irgendwie das Pech anzuziehen schien, schaffte es einen Oger samt seinem Haustier – einen ausgewachsenen Wolf – zu erzürnen. Kaisa und Orwin schafften es jedoch den Oger zu beruhigen und dafür zu sorgen, dass der Seeman nicht von diesem zu Mus verarbeitet wurde.
    Zur gleichen Zeit waren Arnes und Ledahr in einem verlassenden, unterirdischen Bauwerk der Ilea unterwegs. Dort trafen sie auf einen Geist, der Ledahr mit einem Zauber aus der Höhle über die Baumwipfel teleportierte.
    Zu seinem Glück oder auch nicht wurde sein Sturz wurde durch die Äste eines Baumes unsanft gebremst, sodass er letztendlich mit einem verstauchten Knöchel in den Bäumen hängen blieb und dort zu seinem Leidwesen von Edwin, einem vom Leben angeödeten Waldelf gefunden wurde.


    Natürlich kann jeder dort auch sein eigenes Projekt starten und verwirklichen! Vielleicht wollt ihr ein anderes Setting ausprobieren oder gar eine andere Schreibform?
    Gerne könnt ihr eurer Kreativität bei uns freien Lauf lassen!

    Du hast Interesse, aber immer noch keine Ahnung was genau dich eigentlich erwartet? Dann schau doch einfach mal im Forum vorbei!

    Solltet ihr irgendwelche Fragen haben könnt ihr diese im Forum stellen oder euch direkt an MrPenguin wenden.


  • Mittlerweile sind wir schon 14 Leute und ich hoffe noch auf mehr.
    Frag doch einfach mal in deinem Spielkreis der Wölfe herum, vielleicht findet sich jemand den
    Du gern mal kennen lernen magst? Oder ihr wollt Euch mal treffen?

    Bei Fragen einfach Kaliza anschreiben.
    Ob im Forum, WA oder FB.

    Mehr Informationen:
    Zum Thread!!

    Du suchst wen der aus deiner Ecke kommt? Oder willst Leute mit nehmen?
    Dann schau hier rein: Mitfahrgelegenheit!!
  • Empfohlen




    Es fehlen noch 9 Personen für das Turnier.
    Hier könnt ihr schauen wer schon mit macht.
    Wollt ihr auch mit machen?
    Einfach einen Post unter diesen Thread.

    18.02.17 um 15 Uhr!
    Vorraussetzungen:
    Level 40 Ranking in der Heldenliga
    Screenshot an DevilSpirit!





    Hallo,
    • Wir suchen noch Gildenmitglieder für "Star Wars Galaxy of Heroes" noch Mitspieler, alle Informationen dazu gibt es hier: Klick mich
    • Wie unerwünschte TS³-Channel einklappt bleiben, könnt ihr hier nachlesen: Klick mich
    • Neues Heroes of Storm Turnier, mehr Informationen dazu hier: Klick mich
    • Wir suchen weitere Ansprechpartner: Neue Ansprechpartner für folgende Spiele gesucht...
    • Wir haben einen kleinen Kalender im Forum, dort stehen alle wichtigen Termine: Klick mich
    • Je aktiver ihr im Forum seid, desto informierter ist eurer Geist, also ab ins Forum und fleißig lesen und schreiben.
    • Ich möchte nochmal darauf hinweisen, was allerdings auch im Leitfaden steht und jedem neuen Mitglied per Pm und Mail auch nochmal mitgeteilt wird, dass jedes Mitglied Gäste im TS³ ziehen kann z.B. Randoms die man ingame zum Spielen einladet. Ihr könnt so viele User einladen wie ihr möchtet, wir haben genug Platz. Des weiteren kann jedes Mitglied sich "Move-Rechte" für Mitglieder anholen. So könnt ihr euch auch gegenseitig in ein Teamchannel switchen, dazu bitte bei einem Ansprechpartner Level 3 oder direkt bei Blaffer melden.
    • Alle die sich den Clan erstmal anschauen möchten, bekommen ein blaues "P" so können sie sich frei bewegen und ein wenig im Clan umschauen. Das "P" behält man eine Woche lang, danach bekommt man wieder Gast oder wird Mitglied, wenn man sich beworben hat. Alle Ansprechpartner können das P vergeben und es wird eine interne Liste geführt im Forum, wer es hat, zusätzlich zur TS³-Liste. Dadurch konnten wir die Störungen von "Trollen" nochmals reduzieren und das System effizienter gestalten. Kurzum, wir alle haben mehr Ruhe zum Spielen aber jeder kann dennoch User einladen zum Zocken.
    • Jedes Mitglied bei den Schattenwölfen, kann ein eigenes Team gründen und dafür TS³-Channel und ein Forum bekommen inkl. Rechte um alles verwalten zu können, dafür bitte bei Blaffer melden. Es ist auch möglich, sich als Ansprechpartner für einen Bereich zu melden oder um einen neuen Bereich aufzumachen, dazu bitte auch Blaffer ansprechen.
    • Im März 2017 findet ein Real-Life-Schattenwölfe-Treffen statt, alle Informationen dazu gibt es hier: Klick mich und hier gibt es auch Mitfahrgelegenheiten: Klick mich
    • Alle die Overwatch spielen, bitte ich unseren neuen Werbethread im Battle.Net zu liken und pushen: Klick mich
    • Wir haben auch ein thema im Forum, damit sich alle PS4-Spieler finden: Klick mich
    • Im Umfrageforum gibt es eine "Zufriedenheitsumfrage" alles dazu hier: Klick mich
    • Schaut auch regelmäßig im Umfrage Forum vorbei, so könnt ihr unter anderem den Clan mitgestalten: Klick mich
    • Nicht zu vergessen, das interne Schattenwölfe Forum: Klick mich
    • Solltet ihr noch Fragen, Kritik oder Anregungen haben, einfach bei Blaffer oder im Forum melden.
    Grüße
    Die Schattenwölfe

  • Für alle Minecraft Spieler unter uns gibt es erfreuliche Nachrichten. Mittlerweile haben wir einige User unter uns, die Minecraft Server anbieten auf welchen ihr spielen könnt!
    Einen kurzen Überblick über diese gebe ich euch hier:

    1. Vanilla Server
    Dieser Server läuft auf Version 1.11.2 und bietet euch das klassische "Vanilla"-Feeling Minecrafts. Verwaltet wird der Server von Nikkel.
    Jeder kennt Vanilla Minecraft und deswegen bleibt euch die Beschreibung dafür erspart.
    Weiter Infos zum Server findet ihr >Hier<

    2. Skyfactory 3 Server
    Dieser Server läuft auf dem Skyfactory 3 Modpack (Version 3.0.4). Verwaltet wird der Server von MrPenguin.
    In Skyfactory 3 startet man auf einem einzelnen Baum mitten im Nichts. Mit dem wenigen was einem so anfangs zur Verfügung steht, gilt es nun technologisch immer weiter voranzuschreiten und neue Dinge zu entdecken. Das Pack enthält demnach viele Mods, die es einem ermöglichen aus dem Nichts alles zu erschaffen. Während man sich anfangs noch mit der Vergrößerung seiner Insel und dem Sammeln einfachster Ressourcen herumschlägt, fragt man sich später welchen Teil seiner Insel man weiter ausbauen möchte.
    Es gibt kein festgelegtes Ziel das man erreichen kann/muss, sondern nur ein Achievementbook, dass einem eine Möglichkeit gibt, kleine Meilensteine anzustreben.
    Das Pack enthält viele für Minecraft 1.10 ausgelegte Mods aus diversen Kategorien.
    Weitere Infos zum Server (auch zur instalation): >Hier<

    3. Life in the Woods Server
    Dieser Server läuft auf dem Life in the Woods Modpack. Verwaltet wird der Server von MulchMolch.
    Das Life in the Woods Pack beinhaltet hauptsächlich Mods, welche die Flora des Spiels erweitern. Der Ziel des Modpacks ist dem normalen Minecraft einfach eine schöner Natur zu geben. Dies geschieht unter anderem durch Shader und Mods, welche mehr Biome hinzufügen. Bekannt wurde das Pack durch große Youtuber wie z.B Gronkh.
    Weitere Infos zum Server: >Hier<

    Vielleicht gibt es ja einige unter euch, die mal wieder Lust auf Minecraft bekommen und Lust haben auf einem Server zu spielen.
  • Statistik

    67 News in 1 Kategorie (0.56 News pro Tag) - 111 Kommentare